Online-Kurse für Malerei

Eine schwarze Grundierung mit einer Pigment-Bitumenmischung bilden die Basis für diese ungegenständliche Arbeit von Ines Hildur. Vom Dunklen ins Helle lautet in diesem geistreich(en) Online-Kurs die Devise.

Ines Hildur in einer Drehpause

Aufgesiebtes Marmormehl nimmt massivere Strukturen zurück und verleiht ihnen eine staubige Leichtigkeit.

Ines Hildur, eine Weltenwandlerin.  Ihre Werke erzählen von einer Suche nach der Schonheit hinter den Dingen und der Suche nach dem eigenen Selbst. Werden und Vergehen ist ein dominierendes Thema Ihrer vielschichtigen Werke. Aus Kohlestaub, Marmormehl, Champagnerkreide und Asche, aufgestäubt oder wässrig gebunden, läßt die Künstlerin ungeahnte Welten entstehen.

INFORMATIONEN ZUM KURS