Jetzt malen lernen in unserer Online-Kunstschule für Malerei.

Der gebürtige Italiener Antonia Zecca studierte an der freien Kunstschule Bad Cannstatt und wurde später Schüler bei Professor Schoof an der staatlichen Kunstakademie Stuttgart. Seitdem arbeitet dieser als freischaffender Künstler und Dozent in Konstanz.

Die Figürlichkeit der Renaissance bis hin zur heutigen Zeit beschäftigen Antonio Zecca. Durch Einflüsse aus der Pop Art hat sich der Künstler mit der Darstellung der menschlichen Figur auseinandergesetzt. Sein Handwerkszeug hierfür sind Pittkreide, Kohle, sowie Öl/Aquarell und Bleistifte, welche entweder auf einer Leinwand oder auf Papier zum Einsatz kommen.

Im Vordergrund seiner Kunst steht immer der poetische/ narrative Eindruck des Menschlichen im Bild.

Expressive Figuration - Männer
Der Fokus liegt bei diesem Online-Kurs auf der Lebendigkeit und nicht der Perfektion. Das freie malerische Arbeiten demonstriert Antonio Zecca hier eindrucksvoll. Sie lernen unterschiedliche Wege kennen um diese Vorlagen zu übertragen. Wie können Sie diese Vorlage anders interpretieren? Welchen eige…